Bitkom kritisiert geplante Behördenzugriffe auf verschlüsselte Kommunikationsdaten

Berlin, 07.06.2019 - Die Bundesregierung plant derzeit verschiedene Gesetzesänderungen mit dem Ziel, im Rahmen der Strafverfolgung besser auf verschlüsselte Kommunikationsdaten zugreifen zu können. Der Digitalverband Bitkom kritisiert diese Initiativen und befürchtet eine massive Schwächung der allgemeinen IT-Sicherheit in Deutschland.


pixabay.com/BITKOM