Keyhole-Verfahren wird getestet

Breitbandausbau: Glasfaser im Loch statt in der Baugrube.

pixabay