Glasfaseroffensive in Niedersachsen: Digital-Staatssekretär Stefan Muhle eröffnet neuen Deutsche Glasfaser Standort

Das neue Büro ist bereit für die Betriebsaufnahme: Deutsche Glasfaser verstärkt ihre Präsenz in Niedersachsen – neben ihrem Büro in Meppen – durch einen zweiten Standort in Hildesheim. Von hier aus soll der privatwirtschaftliche Ausbau von FTTH-Glasfasernetzen („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis ins Haus) im niedersächsischen Land weiter vorangetrieben werden.

Pixabay