Gesetzliche Verpflichtungen müssen verhältnismäßig bleiben

eco kommentiert NetzDG-Evaluierung.

Quelle: eco