Funklöcher stopfen: Vodafone nutzt neue Frequenzen für LTE-Ausbau

Düsseldorf – 05.07.2019 - Endlich wurden sie für den Mobilfunk frei geräumt und Vodafone setzt sie sofort ein. Die Rede ist von den 700 MHz-Frequenzen, die bei der Mobilfunk-Auktion 2015 ersteigert wurden und die jetzt vollständig zur Verfügung stehen.

pixabay.com/vodafone