Drillisch hat vertraglichen zugesicherten 5G Zugang

2019 werden die 5G-Frequenzen in Deutschland versteigert. Unklar ist noch, wann Verbraucher erstmal den neuen Mobilfunkstandard nutzen können. 1&1 Drillisch hat zumindest vorgesorgt und sich vertraglich mit Telefónica ein Nutzungsrecht gesichert.

pixabay.com