BREKO: Katrin Heeren leitet Europa-Büro des BREKO

Berlin, 04.02.2019 - Das Europa-Büro des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO) in Brüssel hat eine neue Leitung: Katrin Heeren (47) vertritt im Zentrum der europäischen Gesetzgebung ab sofort die Interessen des führenden deutschen Glasfaserverbands, der rund 185 Netzbetreiber zu seinen aktuell insgesamt knapp 320 Mitgliedsunternehmen zählt. Heeren folgt auf Johannes Theiss, der den Verband verlassen und eine neue Aufgabe übernommen hat.


 

pixabay.com/BREKO